Patenschaft übernehmen

Schließen Sie eine feste Freundschaft mit einem Hund. Mit Ihrer Patenschaft schenken Sie einem Hund bis zur Vermittlung eine sichere Stelle in einer russischen Pflegefamilie. Eine Patenschaft können Sie auch verschenken.

Es gibt drei Möglichkeiten einer Patenschaft:

  • Eine allgemeine Futterpatenschaft trägt zur Versorgung aller Tiere im Tierheim bei.
  • Tierpatenschaft - Sie möchten symbolisch für ein bestimmtes Tier die Patenschaft übernehmen. Sie erhalten hierzu eine Patenschaftsurkunde. Selbstverständlich werden Sie sofort informiert, wenn ein Tier vermittelt ist. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie Ihre Patenschaft dann auf ein anderes Tier übertragen.
  • Kastrationspatenschaft - helfen Sie Leid im Vorfeld zu verhindern, damit Nachwuchs der zahlreichen Straßenhunde eingedämmt wird.
  • Der Mindestbetrag für eine monatliche Patenschaft beträgt 15 Euro. Bei höheren Beträgen bestimmen Sie selbst die Höhe Ihrer monatlichen Zahlung (siehe Patenschaftsformular).

 

Download
Antrag Patenschaft zum Download
Patenschafts-Antrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 450.5 KB