MALYSH

Rüde, geb. Mitte 2018, geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert. Schulterhöhe ca. 65 cm. Gewicht 31 kg.

Malysh wurde auf einer dreckigen Müllhalde in einem verlassenen Industriegelände gefunden. Er war sehr hungrig und unglücklich, es schien, als müsse er sich abmühen, etwas zu essen zu bekommen. Wir brachten ihn in die Tierklinik und nach der Kastration und Impfung kam er auf die Pflegestelle in Moskau, wo er jetzt mit anderen Hunden lebt.

Malysh ist ein ausgeglichener, freundlicher, aufgeschlossener und positiver Hund, sehr sozial. Er liebt es, zu spielen und Spaß zu haben, ist neuen Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, hat keine Angst, Kontakt aufzunehmen und Freundschaften zu schließen. Er ist kinderfreundlich. Jedoch sollten die Kinder aufgrund seiner Größe schon älter sein. Seine Einstellung zu Hunden ist selektiv. Insgesamt kommt er gut mit anderen Hunden aus, lässt sich aber nicht bedrängen. Über sein Verhalten gegenüber Katzen können wir keine Aussage machen. Er ist gut leinenführig, kennt einfache Kommandos und beim Autofahren könnte er beim ersten Mal gestresst sein.

Malysh kann als Einzelhund oder als Zweithund zu einem anderen (männlichen oder weiblichen) Hund, der nicht dominant oder aggressiv ist, adoptiert werden. Er wird gut zu einer jungen oder mittelalten Familie mit mittlerer oder hoher Aktivität passen, da er lange Spaziergänge und Aktivitäten im Freien liebt.

Ein Haus mit Garten wäre die beste Option, da Malysh ziemlich groß ist.

Videos auf Anfrage.

Hier können Sie sich für diesen Hund bewerben