ROSA

Fröhliches Energiebündel

Hündin, geb. ca. Dez 2017, geimpft, entwurmt und gechipt. Widerristhöhe 59 cm, Gewicht ca. 24 kg. Rosa wird noch kastriert.

Im Juni 2018 wurde Rosa auf der Straße winselnd gefunden und konnte nicht aufstehen. Nachdem Freiwillige sie zum Tierarzt gebracht hatten, wurde bei ihr eine Wirbelkörperfraktur diagnostiziert, die behandelt wird. Rosa entwickelt sich zu einem fröhlichen und aktiven Hund, dessen Spieltrieb momentan noch eingeschränkt werden muss, bis sie sich vollständig erholt hat. Rosa war es offensichtlich gewohnt, zu Hause zu leben, da sie einige Befehle kennt, gute Hausmanieren hat und auf der Couch neben ihren Leuten faulenzt. Sie ist sehr kontaktfreudig, aber sie liebt es nicht, die Zuneigung ihrer Besitzer mit anderen Hunden zu teilen, da sie dazu tendiert, andere Hunde anzumachen, die um Aufmerksamkeit streiten. In Abwesenheit von Menschen kommt sie jedoch gut mit anderen Hunden aus. Rosa sollte am besten als Einzelhund oder als Zweithund mit einem nicht dominanten Hund gehalten werden. Sie würde perfekt in eine junge Familie passen, da sie ein energiereicher, agiler Hund ist, der bereit ist, Sie in jeder Unternehmung zu begleiten! Rosa ist großartig mit Kindern (obwohl sie kleine Kinder umwerfen kann, wenn sie von Emotionen oder während des Spielens übermannt wird). Sie ist katzenverträglich.

Hier können Sie sich für diesen Hund bewerben.