KONY

Hündin, geb. ca. 2010/11, geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. Schulterhöhe ca. 45 cm, Gewicht 16 kg.

Kony ist ein Schattenhund und lebt im Tierheim seit Welpenalter. Wie alle alten Tierheimhunde hat auch Kony einige Ängste, wenn sie das Tierheim verlässt.

Sie kennt die Leine, aber könnte in fremder Umgebung schreckhaft sein. Kony ist überhaupt nicht aggressiv gegenüber Menschen. Sie ist etwas nervös, wenn man versucht, sie anzuleinen, aber das wird sich legen, wenn es zur Gewohnheit wird. Kony ist verträglich mit anderen Hunden, meidet diese aber eigentlich und ignoriert Katzen. Kony hat einen Fleck auf der Nase. Sieht aus wie ein Hautproblem, lt. Tierarzt ist es kein offensichtliches Problem. Dieser Fleck verändert sich nicht.

 

Wir würden uns freuen , wenn Kony eine liebevolle und ruhige Familie oder Senioren finden würde, die ihr restliches Leben angenehm gestalten.

Video auf Anfrage.

Hier können Sie sich für diesen Hund bewerben