KLIPSA

Sanfte Seele mit tollem Entwicklungspotenzial

Hündin, geb. ca. März 2017, gesund, geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert. Widerristhöhe ca. 43 cm, Gewicht 16 kg. Klipsa wurde im Rahmen der laufenden Kastrationsprogramme an einer Autobahn eingefangen.

Klipsa ist ein fröhlicher, lustiger Hund, bei Menschen, die sie kennt. Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr schüchtern und braucht eine Zeit ihnen zu vertrauen. Sie lebte auf der Straße, bevor sie nun ins Tierheim kam. D.h. Klipsa kennt keine geschlossenen Räume, Haus oder Wohnung. Alltägliche Geräusche im Hause werden ihr am Anfang Angst machen. Klipsa lernt gerade an der Leine zu laufen, denn all das kennt sie nicht. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. Sie ist eine sanfte Hündin, liebt Hundespielzeug in allen Varianten. Kinder machen ihr momentan noch Angst und über Katzen können wir keine Aussage machen.

Klipsa ist eine sanfte Seele, die sich mit viel Geduld und Ruhe in ihrem neuen Zuhause  zu einer tollen Hündin entwickeln wird !

Klipsa braucht erfahrene, ausgeglichene, ruhige Hundemenschen mit Geduld und Liebe.

In einer Familie sollten die Kinder auf jeden Fall im Jugendlichen Alter sein.

 

Hier können Sie sich für diesen Hund bewerben.