DAPHNY

Hündin, geb. März 2016, anfangs etwas scheu, liebt Spaziergänge. Sie ist ca 50 cm hoch und 15 kg schwer.

Daphny ist die Schwester von Dilia, Vico und Kenji. Sie ist grundimmunisiert, entwurmt,  kastriert. Sie wurde mit ihren Geschwistern auf der Straße ohne Mutter aufgefunden. Und lebt jetzt auf einer Pflegestelle. Daphny ist sehr freundlich, Fremden gegenüber am Anfang scheu. Verträglich mit anderen Hunden und Katzen. Sie liebt Spaziergänge und möchte es dem Menschen Recht machen Zu ihrem Glück fehlt nur noch ein Zuhause. Ihr Köfferchen ist gepackt und ausreisefertig.Sie hat einen internationalen Hundepass. Daphny ist der ruhigste Hund aus dem Wurf und liebt Futter, was hervorragend bei der Erziehung eingesetzt werden kann. Eine freundliche, ruhige und unkomplizierte Hündin, die sehnsüchtig auf ihre Familie wartet. Gute mittlere Größe, ca 50 cm hoch und 15 kg schwer.