Nord

Typischer Husky sucht aktives Rudel

Husky-Rüde, geboren 2015, Widerristhöhe 55 cm, Gewicht 23 kg, geimpft, entwurmt und gechipt. Nord lebte bei einer Familie, bis diese ihn vor ca. fünf Monaten im Tierheim abgaben, da sie merkten, dass sie seinem Bewegungsdrang und aktivem Wesen nicht gewachsen waren.
Nord ist ein freundlicher und menschenorientierter Hund und verträgt sich mit Hündinnen. Bei Rüden enscheidet die Sympathie - er ist aber nicht agressiv. Kinder sollten schon größer sein, da er ein sehr aktiver Hund ist.

Nord ist ein typischer Husky:
Er braucht ein aktives Leben, um all seine Fähigkeiten zeigen zu können. Ideal wäre, ihn draußen zu halten, aber keinesfalls alleine, denn er braucht den Kontakt zu Rudelmitgliedern (Mensch und Artgenosse). Bei einer Einzelhaltung sollte freier Zugang zum Haus gewährleistet sein (Türklappe). So bleibt der Kontakt gewährleistet, der unbedingt notwendig ist. Für draußen sollte an eine ausbruchsichere Umzäunung gedacht werden, die nicht nur hoch sein sollte (ca. 2 Meter), sondern auch nach unten gesichert sein muss -  denn der Siberian Husky buddelt mit Begeisterung. Einige klettern auch gerne und ein Maschendrahtzaun stellt dann kein Hindernis dar.


Natürlich halten sich diese Hunde auch gerne im Haus auf. Es gibt eine Menge Möglichkeiten einen Siberian Husky sinnvoll zu beschäftigen, zum Beispiel:

  • Zugarbeit am Fahrrad
  • Zugarbeit am Trainingswagen
  • Zugarbeit am Schlitten
  • Pulkasport

Nord teilt sein Fressen ungerne. Er weiß wie man an der Leine läuft und freut sich auf jeden Spaziergang.  Nord benötigt noch Erziehung, manchmal beißt er in die Leine, wenn ihm der aufbruch zum Spaziergang nicht schnell genug geht.

INFO
Wer sich für einen Husky entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass diese Hunde viel Bewegung in der freien Natur benötigen. Der Husky ist kein Hund, der sich für Couch Potatoes eignet. Er möchte laufen und rennen, mehrere Stunden am Tag und in der freien Natur. Ein unterbeschäftigter Husky beginnt sich zu langweilen und sucht fantasievolle Wege, um sich zu beschäftigen. Dies könnte für Einrichtungsgegenstände, Schuhe oder gepflegte Gartenbeete das Aus bedeuten.

 

Hier können Sie sich für diesen Hund bewerben.